Enlight51.JPG

ÜBER MICH

Schauspielerin durch und durch

Tamara Cantieni wurde gleich beim ersten Anlauf an der Schauspiel Akademie Zürich aufgenommen. Heute wäre das unmöglich! Schliesslich heisst die Fachhochschule nun Hochschule der Künste.

Während ihrer Ausbildung wurde sie mit dem Migros Förderungspreis geehrt, seither kauft sie auch nur noch dort ein.


Nach dem Diplom folgten diverse Engagements als freie Schauspielerin, unter anderem auch in Wien, bevor sie sich für einige Jahre als Radiomoderatorin von der Bühne zurückzog.

Mit ihrem Bühnen-Comeback 2008 an der Seite von Beat Schlatter im Theater am Hechtplatz, nahm ihre komödiantische Karriere ihren Lauf.

Seither spielt Tamara Cantieni in diversen Produktionen, startete online einen erfolgreichen Blog (Blonderblog, More than blond) blieb dem Radio weiterhin treu (Radio1) und moderiert Events. Zudem sah man sie in der Deutschschweiz regelmässig wöchentlich in der Frauen-Talkshow «Boser und Böser»

Seit einigen Jahren ist sie immer wieder am Theater im Gastspiel in Hamburg und in Köln zu sehen, und nun hat sie endlich ein eigenes Solo Comedyprogramm «Bad Influencer», das sie selbst geschrieben hat und welches das Publikum begeistert.